Monthly Archives: December 2011

8. Manche Behauptungen sind einfach zu außergewöhnlich

8. Manche Behauptungen sind einfach zu außergewöhnlich ( Deutsche Zusammenfassung von “Some claims are just too extraordinary” von E. Yudkowsky) Wissenschaftliche Artikel sind zuverlässigere Beweise als eigene Erfahrungen, auch wenn dies vollkommen kontraintuitiv ist. Selbst wenn du dir sicher bist, … Continue reading

Posted in Lesswrong Zusammenfassungen | Leave a comment

7. Ein Märchen von Wissenschaft und Politik

7. Ein Märchen von Wissenschaft und Politik ( Deutsche Zusammenfassung von “A Fable of Science and Politics” von E. Yudkowsky. Diesmal habe ich mir mehr Freiheiten genommen. Jeder der ein bisschen Englisch kann sollte unbedingt den Originaltext lesen.) Zu Zeiten … Continue reading

Posted in Lesswrong Zusammenfassungen | 1 Comment

6. “Ich weiß es nicht”

6. “Ich weiß es nicht” ( Deutsche Zusammenfassung von “I don’t know” von E. Yudkowsky) Meistens wissen wir mehr als wir glauben. Wenn dich beispielsweise jemand nach dem Namen des Vize-Präsidenten des Fußballvereins von Unterpfaffenhofen frägt, würdest du wahrscheinlich antworten: … Continue reading

Posted in Lesswrong Zusammenfassungen | Leave a comment

5. Das Bescheidenheits-Argument

5. Das Bescheidenheits-Argument ( Deutsche Zusammenfassung von “The Modesty Argument” von E. Yudkowsky) Angenommen zwei Menschen ( es könnten auch mehr sein) stimmen in einer gewissen Angelegenheit nicht überein.  Angenommen Person A glaubt mit 80% Wahrscheinlichkeit, dass San Diego mehr … Continue reading

Posted in Lesswrong Zusammenfassungen | Leave a comment

I need about 35 minutes for one summary.

There you have it. I’m slow, I know. And the first posts are the simple ones, summarizing longer and more complex ones will take much longer. We’ll see how long my motivation will last….  

Posted in Uncategorized | Leave a comment

4. Die korrekte Verwendung von Bescheidenheit

4. Die korrekte Verwendung von Bescheidenheit (Deutsche Zusammenfassung von “The Proper Use of Humility” by E. Yudkowsky) Es ist allbekannt, dass gute Wissenschaft Bescheidenheit verlangt. Doch welche Art von Bescheidenheit? Ein Kreationist, der behauptet: “Evolution ist auch nur eine Theorie, … Continue reading

Posted in Lesswrong Zusammenfassungen | Leave a comment

3. Was ist eine kognitive Verzerrung?

3. Was ist eine kognitive Verzerrung? (Deutsche Zusammenfassung von  “What’s a bias, again?” von  E.Yudkowsky) Kognitive Verzerrungen hindern uns am Erkennen der Wahrheit. Sie entspringen der Form unserer kognitiven Strukturen (d.h. der verschieden Teile des Gehirns). Meist gibt es evolutionäre … Continue reading

Posted in Lesswrong Zusammenfassungen | 5 Comments

2. Warum Wahrheit?

2. Warum Wahrheit? ( Deutsche Zusammenfassung von “Why Truth?” von E. Yudkwosky) Warum sollten wir uns überhaupt für die Wahrheit interessieren? Rationalität ist zwar die effektivste Methode um der Wahrheit auf die Spur zu kommen, aber wenn uns letztere völlig … Continue reading

Posted in Lesswrong Zusammenfassungen | Leave a comment

1. Die Kampfkunst der Rationalität

( Wie versprochen,  meine erste Zusammenfassung des ersten Posts auf Lesswrong: The Martial Art of Rationality , von Eliezer Yudkowsky) 1. Die Kampfkunst der Rationalität In gewisser Weise gleicht Rationalität der Kampfkunst. Man benötigt keine riesigen Muskeln um ein hervorragender … Continue reading

Posted in Lesswrong Zusammenfassungen | Leave a comment

“The Fun-Bias in psychology and psychotherapy”

Why do most psychologist ( and people in general for that matter) think that projective “tests” like the Rohrschach-test or the “family in animals”-test are valuable and informative? Because they are fun. Fun to take, fun to work with, fun … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment