Monthly Archives: January 2012

207. Cultish Countercultishness – 209. Posting on Politics

207. Cultish Countercultishness Viele fragen sich besorgt ob Transhumanismus, Singularitarianisarianisaisianismus oder Cryonics Kulte sind. Aber fragen sie das wirklich weil sie um ihre Rationalität besorgt sind? Wahrscheinlich haben sie einfach nur Angst seltsam zu erscheinen. Nobody wants to be the … Continue reading

Posted in Lesswrong Zusammenfassungen | Leave a comment

203. Asch’s Conformity Experiment – 206.To Lead, You Must Stand Up

203. Asch’s Conformity Experiment Beschreibt Asch’s berühmtes Experimentät zur Konformität. 204. On Expressing Your Concerns Leute mögen es nicht, wenn man ihnen widerspricht. Wenn man also der erste einer Gruppe ist, der den von allen geteilten Ansichten widerspricht, hilft man … Continue reading

Posted in Lesswrong Zusammenfassungen | Leave a comment

201.Zen and the Art of Rationality; 202.The Amazing Virgin Pregnancy

201. Zen and the Art of Rationality In gewisser Weise ähneln Yudkowsky’s Schriften ein wenig östlicher Philosophie. Taoismus und Buddhismus betonen, dass man sich von seinen Leidenschaften und Wünschen befreien sollte, und die Welt so hinnehmen sollte wie sie ist. … Continue reading

Posted in Lesswrong Zusammenfassungen | Leave a comment

196.The Litany Against Gurus – 200. Effortless Technique

196. The Litany Against Gurus Kurzes Gedicht gegen Gurus. 197. Politics and Awful Art Toleranz schlechter Kunst, nur weil sie die eigenen Ansichten verteidigt und die der Gegner ins Lächerliche zieht, ist ein bedenkliches Zeichen. Man befindet sich wahrscheinlich bereits … Continue reading

Posted in Lesswrong Zusammenfassungen | Leave a comment

194.Guardians of the Gene Pool; 195. Guardians of Ayn Rand

194. Guardians of the Gene Pool Die Nazis glaubten, dass der perfekte Mensch in der Vergangenheit existierte. Sie glaubten nicht an genetischen Fortschritt. Sie versuchten gewissermaßen zur Rasse der Arier zurückzumutieren. Sie wahren die Hüter des Genpools. Ganz im Gegensatz … Continue reading

Posted in Lesswrong Zusammenfassungen | Leave a comment

191.Argument Screens Off Authority – 193. Guardians of the Truth

191. Argument Screens Off Authority P(Argument) ~ P(Argument & Autorität) Wenn dir ein Arzt über die Gefährlichkeit einer bizarr klingenden Krankheit erzählt, solltest du der Geschichte eher glauben, als wenn dir ein Drogenjunkie die gleiche Geschichte erzähl. Sobald du aber … Continue reading

Posted in Lesswrong Zusammenfassungen | Leave a comment

190.Reversed Stupidity is Not Intelligence

190. Reversed Stupidity is Not Intelligence Durch das Negieren der Ansichten eines Vollidioten kommt man der Wahrheit nicht näher. Wahrscheinlich korrelieren die Ansichten von dummen Menschen nicht negativ mit der Wahrheit, sondern nur weniger positiv als die von intelligenten, rationalen … Continue reading

Posted in Lesswrong Zusammenfassungen | Leave a comment

187. Robbers Cave Experiment – 189. Every Cause Wants to be a Cult

187. Robbers Cave Experiment Erklärt das berühmte Robbers Cave Experiment. Lest einfach die Zusammenfassung auf Wikpedia. 188. Misc Meta Nur ein paar News bezüglich Overcomingbias (vor der Aufspaltung in Lesswrong bloggte Yudkowsky zusammen mit Hanson auf Overcomingbias). 189.Every Cause Wants … Continue reading

Posted in Lesswrong Zusammenfassungen | Leave a comment

185.Evaporative Cooling of Group Beliefs; 186. When None Dare Urge Restraint

185. Evaporative Cooling of Group Beliefs Die meisten Kulte werden nach fehlgeschlagenen Prophezeiungen noch fanatischer. Die Standarderklärung dafür ist kognitive Dissonanz. Doch Yudkowsky zieht eine Analogie zu evaporativer Kühlung (Das System wird durch den Austoß der energiereichsten Teilchen gekühlt). Nachdem … Continue reading

Posted in Lesswrong Zusammenfassungen | Leave a comment

183.Fake Fake Utility Functions; 184. Fake Utility Functions

183.Fake Fake Utility Functions Hilarious. Yudkowsky erklärt seinen Schreibprozess. Eigentlich wollte er am 1.November einen Post schreiben, in dem er erklärt, warum die Große Moralische Theorie, die alles auf eine axiologische Dimension reduzieren kann, meist schwachsinnig ist. Doch dann ist … Continue reading

Posted in Lesswrong Zusammenfassungen | Leave a comment