42. Think like Reality; 43. Beware the Unsurprised

42. Think like Reality

Es gibt keine mysteriösen oder überraschenden Tatsachen, nur überraschte oder verwirrte Vorstellungen/Modelle der Außenwelt, die dein menschlicher Verstand erdachte.

Quantenphysik ist nicht bizarr, DU bist bizarr! Es gibt Wellenfunktionen oder das Heisenberg’sche Unschärfeprinzip schon wesentlich länger als dich! Warum glaubst du die Realität sollte aus so seltsamen Dingen wie 3-dimensionalen Billardkugeln zusammengebaut sein, wo sie doch eine ganz normale Wolke aus komplexen Amplituden im Konfigurationsraum ist?

43. Beware the Unsurprised

Der obige Post bedeutet natürlich nicht, dass man niemals überrascht sein sollte. Im Gegenteil, wenn man niemals überrascht ist, liegt das entweder daran, dass man vage und  nicht falsifizierbare Modelle der Realität hat (Freud, Marx, etc..), oder dass einem die Vorstellungskraft fehlt sich die wirklichen Konsequenzen vor Augen zu halten (Oh, ein Asteroid wird die Erde treffen? Die Menschheit hat sowieso nicht verdient zu überleben. Nimmst du morgen Sally mit in die Schule, Schatz?)

Advertisements
This entry was posted in Lesswrong Zusammenfassungen. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s