196.The Litany Against Gurus – 200. Effortless Technique

196. The Litany Against Gurus

Kurzes Gedicht gegen Gurus.

197. Politics and Awful Art

Toleranz schlechter Kunst, nur weil sie die eigenen Ansichten verteidigt und die der Gegner ins Lächerliche zieht, ist ein bedenkliches Zeichen. Man befindet sich wahrscheinlich bereits in einer “affektiven Todesspirale”. (Ja, ich weiß; meine Übersetzungen von englischen Begriffen sind lahm lame.)

198. Two Cult Koans

Zwei kurze Geschichten über übertriebene Ängste, dass man sich in einem Kult befindet. Man sollte einfach rational sein, und sollte sich nicht darum kümmern ob andere denken, dass man rational ist. Durch das Tragen eines Clownkostüms wird das Bayestheorem nicht ungültig.

199. False Laughter

Wenn du über jeden Witz auf Kosten deiner Gegner lachst, ist das ein schlechtes Zeichen. Manche Witze sind einfach nicht lustig, auch wenn sie gegen Hitler, Stalin oder Gott gerichtet sind. (HAHA, habt ihr das gesehen?! Ich hab Gott mit Hitler und Stalin verglichen, haha)

200. Effortless Technique

Rationalität muss nicht schwer sein. Man sollte sich nicht mehr anstrengen als unbedingt nötig. Lass dich wie ein Blatt im Wind der Indizien treiben.

Advertisements
This entry was posted in Lesswrong Zusammenfassungen. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s